kostensparende Rohinstallation für Medientechnik

CatCore Plan Architekt Festinstallation

Die tägliche Praxis zeigt, dass die Medientechnik in Neuinstallationen und bei Renovierungen oft nur begrenzte Budgets zugeteilt bekommt. CatCore bietet bereits während der Installationsphase diverse Vorteile gegenüber konventioneller Audio- und DMX-Verkabelung

Preiswerte Leitungen, einheitlich für verschiedene Anwendungen nutzbar
- Weltweit standardisierter Kabeltyp mit optimalen Übertragungseigenschaften
- auch in großen Längen als Trommelware oder im Spenderkarton erhältlich
- standardisierte Pinbelegung innerhalb Kabelstrecke nach TIA 568 A/B

- Verlegung und Anschluss durch Elektrofirma
- Konfektionierung ohne Lötarbeiten (kein Rauch oder Hitze, Montage an unzugänglichen Stellen möglich)
- Durch Messprotokoll Qualität der Installation nachverfolgbar
- Sehr geringe Kabeldurchmesser, dadurch wenig Schlitzarbeiten, geringer Platzbedarf in Kabelpritschen, bei Objekten unter Denkmalschutz Verlegung unsichtbar in Mauerfugen möglich)

- Wanddosen passend zur Schalterserie erhältlich
- Keine Sonderbauten und Stemmarbeiten für Anschlussfelder
- Verzug nachträglich in Leerrohr möglich
- Bis zu 87% weniger Kabelmeter (Duplex vs. 8x einfache Leitung)

- Sehr geringer Platzbedarf für Wandanschlüsse (eine UP-Dose je 8 Signalwegen)
und für Anschlussfelder im Gestellschrank für Medientechnik
- Nutzung herkömmlicher Netzwerkkomponenten (Patchfelder, Anschlußdosen)

- Funktion und Signalrichtung der Leitungen nachträglich definierbar,
kann z.B. für Audio, Video, Licht, Intercom oder Computernetze genutzt werden

CatCore Cat Box RJ45 Wanddose

Typische Anwendungsfälle für XLR über CAT:

- Kirchliche Einrichtungen, z.B. Tonübertragung vom Kirchenschiff zum Gemeindesaal
- Konferenztechnik, beispielsweise Anschlüsse vom Bodentank zum Technikschrank, für Podiumsdiskussionen und Rednerpulte
- Anbindung von Garderoben, Nebenräumen und Saalregie
- Temporäre Übertragung z.B. in Foyers, Außenflächen oder Kantinen

Dezentrale Anwendung

Optimal für weitläufige Installationen mit mehreren genutzten Ein- oder Ausspielpunkten, wie z.B. in Turnhallen, Schulaulas oder Mehrzweckhallen. - Zentral eingespeiste Hintergrundbeschallung oder Durchsageanlagen

Schutz vor Diebstahl, Vandalismus und Beschädigungen

- Anschlussboxen sind einfach zu entfernen und sicher zu verschließen
- Robuste Netzwerk-Steckdosen sind ballwurfsicher und wassergeschützt erhältlich
für optimalen Schutz ohne angeschlossene Komponenten

Tool für den Techniker

Kompakter Helfer im Toolcase für jeden Beleuchter, Systemtechniker oder Tonmann,
überall einzusetzen wo verlegte Netzwerkkabel vorhanden sind.